Musik und Unterricht mit Tablets

Der musikpädagogische Schwerpunkt der Forschungsstelle Appmusik umfasst eine Reihe von Angeboten für Pädagoginnen und Pädagogen. In dieser Kategorie werden Materialien und Projekte aufgeführt.

Projektstart: MoMu.SH – Mobiler Musikschulunterricht in Schleswig-Holstein

Ziel des Förderprojekts MoMu.SH - Mobiler Musikschulunterricht in Schleswig-Holstein ist es, Lernangebote an öffentlichen Musikschulen in Bezug ...

Musikapps: Neues Lernmedium für den Instrumental- und Vokalunterricht – Musikschulkongress 2017

Der Musikschulkongress 2017 in Stuttgart fokussierte explizit die Frage, wie sich Musikschule im Zuge der Digitalisierung verändern muss, will sie ...

Musikschule digital – Apps im Instrumental- und Vokalunterricht

"Was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert" - das klingt wie eine Drohung oder ein Versprechen. Wie immer kommt es auf die Sichtweise des ...

Studie: Besonderheiten musikalischer Praxen in Appmusik-AGs

Digitale Technologien – insbesondere Smartphones, Tablets und Musikapps – haben im aktuellen musikpädagogischen Diskurs mitunter den Status ...

Appmusik in der Praxis (6) – Wir komponieren unsere Olympiahymne mit Apps

Am Berliner Leistungssportzentrum (SLZB) brachte das künstlerische Medienprojekt „Olympiahymne 2014“ Schwung in den Schulalltag. Nach der ...

Appmusik in der Praxis (5) – Songwriting mit Apps

»Wie kann man im Musikunterricht einen Rahmen schaffen, in dem Schüler_innen selbst kreative Ideen ausprobieren und komponieren können, wenn die ...

Unterrichtsideen für den Musikunterricht

Die auf dieser Seite veröffentlichte Auswahl an Unterrichtsideen in Form von Skripten und Konzepten sind zum einen Teil im Rahmen von ...

praxiserprobte Möglichkeiten mit Apps zum Selbst-Musikmachen im Unterricht

Musikapps sind noch ein sehr junges Phänomen. Neben den zahlreichen Player-und Radio-Apps werden ebenso rund 3000 Apps angeboten, mit denen Nutzer ...