Logo der Videoreihe Klassenmusizieren 4.0 // Screenshot: Marc Godau

Reihe: Was ist Appmusik? Apps, Musikpädagogik und Videos I – Klassenmusizieren 4.0

Wir wissen noch gar nicht, was Appmusik ist. Und wir wissen ebenso noch nicht von der Besonderheit einer musikpädagogischen Praxis mit Apps. Dennoch stoßen wir immer wieder auf Videos, in denen letztere vorgestellt wird. Jüngst bin ich erneut auf derartige Videos gestoßen, die mich dazu verleitet haben, einmal näher über die Machart jener ...

Von: Marc Godau | 19. Juni 2016 | bisher kein Kommentar
Mobile Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen (2015)

Smartphones und Tablets – mobile Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen (2015)

Um die Medienwelt der Kinder und Jugendlichen unter der Voraussetzung des inzwischen obligatorischen „always on“ verstehen zu können, gilt es aus Sicht der Pädagog_innen zuerst einmal zu erfassen, welche Geräte den Kids zur Verfügung stehen und welche der vielen Nutzungsoptionen für sie im Alltag relevant sind. Als Lehrmaterial für ...

Von: Matthias Krebs | 15. Juni 2016 | bisher kein Kommentar
Bildschirmfoto 2016-06-08 um 08.04.39

Einladung zur Appmusik-Blog-Parade – Invitation to an App Music Blog Carnival

Was bedeutet Appmusik? Wie wird mit Apps Musik gemacht? Diese Fragen sind grundlegend für die Erforschung musikalischer Praxis mit Apps. Neben dem, dass Musikapps in unterschiedlichen künstlerischen Kontexten etabliert sind, mangelt es an empirischen Arbeiten zum Lernen mit Apps. Wir wollen dieser Blog-Parade dazu aufrufen, sich möglichst ...

Von: Forschungsstelle Appmusik | 1. Juni 2016 | bisher kein Kommentar
Appmusik_Trixapps_Talets als Instrumentenwerkstatt3

Trixapps – Tablets als Instrumentenwerkstatt

Das Thema »Erfinden eigener Musikinstrumente« bietet für pädagogische Kontexte einen Anlass, sich Klang und seiner Steuerung künstlerisch und durch forschendes Lernen zu nähern. Dabei stellt sich als zentrale Frage: Wie plant man musikpädagogische Angebote, die den medialen Schwerpunkt auf digitale Technologien legen? Als Heuristik wird ...

Von: Matthias Krebs und Marc Godau | 23. Mai 2016 | bisher kein Kommentar
Mobile Music in the Making_App Music1

Symposium – Call for Paper: Mobile Music in the Making 2017

Call for Paper [english below]: Mobile Music in the Making 2017 Internationale Fachtagung. »Perspektiven musikalisch-kultureller Bildung und Appmusik«   vom 10. – 11. April 2017 an der Universität der Künste Berlin Smartphones und Tablets sind aus dem musikalischen Alltag nicht mehr wegzudenken: wir hören Musik, erstellen ...

Von: Forschungsstelle Appmusik | 22. Mai 2016 | bisher kein Kommentar
Appmusik_Musikapp_LOOPIMAL_by Niels Hoffmann

App-Kids: Musikmachen mit Tablets im Kindergarten

Musizieren mit Tablets in der Kita? Warum mobile Digitalgeräte und Musikapps für Kinder im
 Kita-Alter? Welchen Beitrag können Musikapps zur musikalischen Bildung leisten? Diese Fragen werden an vielen Stellen kontrovers diskutiert (siehe auch hier, hier und hier). Matthias Krebs und Marc Godau von der Forschungsstelle Appmusik an der ...

Von: Matthias Krebs | 18. Mai 2016 | bisher kein Kommentar
Zertifikatskurs-tAPP_Abschlussfoto_MK1

Zum Pilot des »Zertifikatskurses tAPP – Musik mit Apps in der Kulturellen Bildung«

Es ist geschafft. Der erste Durchgang des »Zertifikatskurses tAPP - Musik mit Apps in der Kulturellen Bildung« ist erfolgreich zu Ende gegangen. Am 27.01. 2016 erhielten insgesamt 16 Musiker_innen das Zertifikat zur Weiterbildung, das mit insgesamt 7 ECTS honoriert wurde. Damit gibt es nun die ersten offiziell weitergebildeten ...

Von: Marc Godau | 6. April 2016 | bisher kein Kommentar
Zertifikatskurs tAPP open curriculum01

Zertifikatskus tAPP: Open Curriculum ist online

Das offene Curriculum zum »Zertifikatkurs tAPP - Musik mit Apps in der Kulturellen Bildung« ist hiermit öffentlich zugänglich. Seit August 2014 beschäftigen wir uns im Rahmen des BMBF-geförderten Verbundprojektes TOUCH:MUSIC mit der Frage, wie Musiker_innen in einer pädagogischen Weiterbildung für die musikalische Arbeit mit ...

Von: Marc Godau | 5. April 2016 | bisher kein Kommentar