Künstlerischer Einzelunterricht mit ZOOM

Ausgelöst durch die vorübergehende Schließung von Musikschulen und Hochschulen sowie der Kontaktsperre zur Eindämmung des Coronavirus werden von vielen Gesangs- und Instrumentalpädagog*innen verstärkt Möglichkeiten erprobt, musikalische Unterrichtsangebote per Videochat zu realisieren. Das artikulierte Ziel der meisten dieser Bemühungen ...

Von: Matthias Krebs | 6. April 2020 | bisher kein Kommentar

Gesangs- und Instrumentalunterricht über Skype und Co

Von den Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie sind auch Musikschulen sowie private Vokal- und Instrumentalpädagog*innen betroffen. Kindern wird beispielsweise der Besuch öffentlicher und privater Bildungseinrichtungen von der Landesregierungen untersagt. Zu erwarten ist, dass alle Schulen in ganz Europa sukzessive diese Woche ...

Von: Matthias Krebs | 16. März 2020 | 40 Kommentare

Kinderlieder begleiten mit Musikapps

Kinder sind nicht nur sehr interessiert an allem, was klingt, sie sind auch schon früh musikalisch produktiv durch Singen und Tanzen. Untersuchungen zeigen jedoch, dass solche musikalischen Handlungsformen in vielen Familien nicht selbstverständlich sind und auch in manchen Kitas selten praktiziert werden. Häufig werden von Eltern und ...

Von: Matthias Krebs | 5. Februar 2020 | bisher kein Kommentar

MoMu.SH: Einstellung von Musikschullehrkräften zum Einsatz von Mobilgeräten im Unterricht

„Wie digital unterrichten Lehrkräfte an VdM-Musikschulen nördlich der Elbe?“ Im Sinne einer Bedarfsuntersuchung wurden im Januar 2018 an die Musikschullehrkräfte der Musikschulen von Schleswig-Holstein, die im Landesverband deutscher Musikschulen (VdM) organisiert sind, eine Bitte zur Teilnahme an einer Online-Befragung versendet. Ziel war ...

Von: Matthias Krebs | 1. November 2019 | bisher kein Kommentar

Medienpreis LEOPOLD_interaktiv 2019 – Empfohlene Musikapps und Online-Plattformen

Offensichtlich nehmen Smartphones und Tablets immer frühzeitiger und immer vielfältiger einen Platz in der Lebenswelt von Kindern ein. Diese Entwicklung wird sowohl in der Fachwelt wie auch von Eltern sehr ambivalent beurteilt. Für jede „Glaubensrichtung“ scheinen passende Belege bereit zustehen, wobei sich Wissenschaftler*innen darin einig ...

Von: Matthias Krebs | 27. September 2019 | bisher kein Kommentar

Gemeinsam Musizieren mit Apps – Körperlichkeit zwischen Automation und Autonomie

Musikapps werden von einigen Musikpädagog*innen als pädagogisches Wundermittel gelobt, das innovative Methoden bietet, um insbesondere Kinder und Jugendliche für Musik zu begeistern. Der Zugang zum Musikmachen sei dabei leicht. Eine zentrale Rolle spielen dafür Möglichkeitendes des Einbezugs automatischer Abläufe, die musikalisch-kreative ...

Von: Matthias Krebs | 27. September 2019 | bisher kein Kommentar

Tutorialvideos zum Musikmachen mit Apps

YouTube hat sich innerhalb einer Dekade zum wohl meistgenutzten Medium für das Musiklernen entwickelt. Neben Konzertmitschnitten zur Inspiration lassen sich dort Erklärvideos zu spieltechnischen Fragen sowie zur Musiktheorie und zum Instrumentenbau finden. Auch sind auf YouTube eine große Anzahl an Videos zu finden, die Musikapps ...

Von: Matthias Krebs | 7. August 2019 | 3 Kommentare

Musikschulkongress 2019: Musizieren mit Apps

Die Nutzung von Musikapps, installiert auf Smartphones und Tablets, hat sich innerhalb von zehn Jahren in diversen musikalischen Kontexten etabliert und zu massiven Veränderungen musikalischer Praxen und veränderten Formen musikalischer Rezeption, Produktion und Ästhetik geführt. Häufig wird dabei pauschal unterstellt, dass digitalisierte ...

Von: Matthias Krebs | 24. Juli 2019 | bisher kein Kommentar